Ein Hotel mit Blick auf das Markusbecken

Nur einen Katzensprung vom Markusplatz entfernt und mit Blick auf das Markusbecken, genießt das Hotel Paganelli an der Riva degli Schiavoni gleich vor der Insel San Giorgio eine ausgezeichnete Lage. Von hier hat man eine herrliche Aussicht auf die eine Uferseite mit der Kuppel der wunderschönen Basilika Santa Maria della Salute, der Punta della Dogana und der Insel Giudecca, während man an der anderen Uferseite den Lido sehen kann.

In unmittelbarer Nähe des Hotels legen in San Zaccaria die Dampfboote ab, die den Canal Grande befahren und an der Accademia, in Rialto, am Bahnhof und am Piazzale Roma halten.

Nur einige Schritte vom Hotel Paganelli entfernt trifft man auf die Seufzerbrücke und die gotischen Konturen des Dogenpalasts, gefolgt von dem sogenannten Wohnsalon Venedigs, dem Markusplatz, der Sie mit seiner wunderschönen Basilika, dem hohen Glockenturm und den berühmten historischen Cafés erwartet, wo Sie einen typischen venezianischen Aperitif, den Spritz genießen können.

Wenn Sie an der Riva degli Schiavoni in die entgegengesetzte Richtung gehen, dann gelangen Sie zu dem wunderschönen Arsenal und den Gärten, wo alle zwei Jahre die Biennale d’Arte, die berühmte Kunstausstellung Venedigs veranstaltet wird.

Nur einige Minuten mit dem Dampfboot trennen Sie von der Insel des Lidos, wo an der zauberhaften Promenade mit ihren faszinierenden Jugendstilbauten die berühmten internationalen Filmfestspiele stattfinden.

Das Hotel Paganelli erstreckt sich zum Teil auch auf dem Campo San Zaccaria mit seiner wunderschönen gleichnamigen Kirche. Hier erlebt man noch den wahren Geist Venedigs, der von der Via Garibaldi bis hin zur Insel San Piero di Castello den Sestiere Castello durchdringt.

Wie Sie uns erreichen

Mit dem Zug

Am Bahnhof Santa Lucia steigen Sie in ein Dampfboot der Linie 1 und fahren bis zur Anlegestelle San Zaccaria (Landungssteg Danieli “F”); oder Sie fahren mit dem Dampfboot der Linie 2 bis zur Anlegestelle San Zaccaria (Landungssteg M.V.E.”B”). Sie können aber auch mit den Dampfbooten der Linien 4.1 und 5.1 fahren, die ebenfalls in San Zaccaria (Landungssteg Jolanda “D”) anlegen. Nur wenige Meter trennen die Anlegestellen der Dampfboote und das Hotel Paganelli, dessen Eingang sich in der Riva degli Schiavoni befindet. Selbstverständlich steht Ihnen auch jederzeit ein Wassertaxi zur Verfügung.

Mit dem Flugzeug

Vom internationalen venezianischen Flughafen “Marco Polo” fährt das Shuttleboot Alilaguna (blaue Linie) bis nach Zaccaria (75 min). Das Hotel liegt nur knapp 50 Meter von der Anlegestelle San Zaccaria (Landesteg Jolanda “D”) entfernt. Ansonsten können Sie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus ACTV Linie 5 oder Bus ATVO) bis zum Piazzale Roma (25 min) fahren und dann von dort wie in der Beschreibung ‘Mit dem Auto’ das Hotel erreichen. Zur Verfügung steht zudem ein Wassertaxiservice.

Mit dem Auto

Wenn Sie den Autoterminal am Piazzale Roma erreicht haben, parken Sie dort Ihren Wagen in einem der städtischen Parkhäuser und fahren dann mit dem Dampfboot der Linien 1 oder 2 bis nach San Zaccaria (35 Minuten). Der Eingang des Hotels liegt nur wenige Meter entfernt in der Riva degli Schiavoni. Am Parkplatz der Insel Tronchetto steigen Sie in ein Dampfboot der Linie 2, das ganz in der Nähe ablegt (Fahrzeit 30 Minuten). Selbstverständlich steht Ihnen auch jederzeit ein Wassertaxi zur Verfügung.


Lokal

Hotel Paganelli - N° de TVA 03683460277
Riva degli Schiavoni, 4182, 30122 Venise, Italie
Tel. +39 041 5224324 - Fax +39 041 5239267 - info@hotelpaganelli.com

© 2000-2014 Fatto da: Nozio Business | Copyright/IP Policy